Lachen.

Lachen ist gesund.

*enthält Werbung -unbeauftragt-*

Genau wie meine Glücksrückblicke, entstand spontan eine neue Kategorie.

Die Kategorie „Lachen ist gesund“.

Bei den Lachanfällen bis die Tränen kommen, bin ich meist selbst dafür verantwortlich. Ich habe oft ein solch extremes Kopfkino, dass ich defintiv nicht mehr dazu in der Lage bin, meinen Lachanfall zu stoppen. Bestes Beispiel heute: Meine Kollegin suchte nach „companion“. Dabei ist mir Champignon eingefallen, ist ja ganz ähnlich, und mein „Verschreiber“ vor einiger Zeit.

Ich mache mir ja nicht oft Einkaufslisten und wenn dann keine so ausführlichen. Alles was Obst betrifft, heisst Obst oder Früchte. Und nicht: 5x Breaburn Äpfel, 2 Pfirsiche usw. Bei Gemüse genau das selbe. Es steht nur da „Gemüse“. Doch irgendwann – warum auch immer – war meine Liste ausführlicher. Vielleicht wollte ich mehr Ordnung in mein Leben bringen – fragt mich nicht… Auf jeden Fall stand unter anderem drauf:

– 4 grosse Champions

Also nicht nur welche Art von Gemüse, nein, auch noch Anzahl und Grösse. Geschrieben und gekauft. Danach suchte ich nach Rezepten mit Champions.

Google machte mich dann auf nette Art und Weise auf meinen Fehler aufmerksam: Enthält auch Ergebnisse für „rezepte mit champignons“
Nur nach rezepte mit champions suchen?

Ähm ja… Alles klar. Also diese Einkaufsliste ist schon einige Zeit her, aber nicht aus der Zeit als ich noch Vorschulkind war… Die Gedanken an diesen „Verschreiber“ brachten mir heute einen richtig tollen Lachanfall, der mich „zu Tränen rührte“.

Was war euer „Lach-Highlight“ des Tages? Hattet ihr heute auch einen Lachanfall? Oder habt ihr komische „Eigenarten“ über die ihr selbst immer wieder Lachen müsst?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.